Albergue Las almas
Ulrichswege Vuelta a Espinosa

Nur da wo du zu Fuß warst,

bist du auch wirklich gewesen

Johann Wolfgang von Goethe

Una vuelta a

Espinosa del Camino

Stürmisch und kalt und noch kein Schnee

IMG_20201206_142712
IMG_20201206_125837
IMG_20201206_132813
IMG_20201206_140356
IMG_20201206_132145
IMG_20201206_132043
IMG_20201206_132634
IMG_20201206_130454
IMG_20201206_132443
IMG_20201206_134801
IMG_20201206_130323
IMG_20201206_135112
IMG_20201206_143340
IMG_20201206_134906
IMG_20201206_133408
IMG_20201206_142723

Es war ein stürmischer Tag, leichtes Schneetreiben wechselte mit sonnigen Abschnitten. Ideales Wetter um die Hügellandschaft nördlich von Espinosa zu erkunden. Winddicht angezogen und den Nachmittag draußen verbracht. Die abgemähten Felder, akkurat bearbeitet und Linien wie mit dem Lineal gezogen, sehen etwas befremdlich aus. Doch das erste Grün zeigt sich schon. Abseits der Felder an den Hängen ist das blanke Gestein zu sehen oder mit Heidekraütern bewachsene Hänge. Die 8 Kilometer durch die Hügellandschaft ging leider viel zu schnell vorbei.